leben

Danke Frau Bruderer!

Young and Precious dankt und ermutigt Frau Ständerätin P. Bruderer

Heute ist es aufgrund einer Gesetzeslücke möglich, ein Baby abzutreiben, wenn das Geschlecht nicht dem Wunsch der Eltern entspricht. Die Aargauer Ständerätin Pascale Bruderer möchte dies nun mit einem politischen Vorstoss ändern und hat Mitte Juni eine Motion im Ständerat eingereicht. Y’nP ist das Lebensrecht jedes Menschen ein Anliegen, deshalb haben wir Frau Bruderer kurz nach Einreichung der Motion mit einem Brief ermutigt und ihr für Ihren Einsatz zu Gunsten des Lebens gedankt:

Brief an SR P.Bruderer