liebe

Die Gegen- kampagne unterstützen

Helfen Sie mit, unserem gemeinsamen Anliegen eine Stimme zu verleihen.

Während das Bundesamt für Gesundheit ihre Porno-Kampagne mit unseren Steuergeldern finanzieren kann, ist unsere Gegenwerbung allein von privaten Spendern getragen. Hier haben Sie die Möglichkeit, uns finanziell zu unterstützen:

Postkonto 61-343559-5
IBAN: CH55 0900 0000 6134 3559 5

Weiter haben Sie die Möglichkeit, dem BAG (Bundesamt für Gesundheit) oder der APG (Allgemeine Plakatgesellschaft) zu schreiben und so Ihren Unmut auszudrücken.
Hier die Adressen dazu:

Bundesamt für Gesundheit
Herr Pascal Strupler
Leiter BAG
3003 Bern

APG|SGA, Allgemeine Plakatgesellschaft AG
Giesshübelstrasse 4
Postfach 1501
8027 Zürich

Herzlichen Dank!